Dreht Euren eigenen Film!

Das Projekt Jugend-TV im Harzkreis wendet sich an Jugendliche / junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren. Dabei haben alle Jugendlichen des Harzkreises die Möglichkeit sich am Projekt zu beteiligen und eigene Beiträge zu erstellen. Vor allem sollen Jugendgruppen, die einen festen Treffpunkt, einen Jugendclub, oder einen informellen Treff (Sportplatz, Parkanlagen, Bushaltestellen) besetzen, angesprochen werden. Aber auch Jugendabteilungen und -sektionen von Vereinen aller Art können sich am Projekt beteiligen. Durch den dezentralen Ansatz des Projektes sind Jugendgruppen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Struktur (geschlechtlicher Zusammensetzung, Gruppengröße) angesprochen

Klappe auf im Harz - Jugend-TV im Harzkreis ist ein Projekt des Offenen Kanal Wernigerode, gefördert durch die Aktion Mensch. Die technische Umsetztung des Projektes unterstützt der Offene Kanal Wernigerode mit hochwertiger professioneller technischer Ausrüstung. Also, rafft euch auf und zeigt der Welt eure kreative Seite. Eine kurze Nachricht an uns reicht. Wir melden uns bei euch und wir machen ein Date für den Projektstart.

Gefördert durch:

alles ist möglich

solange es nicht jugendgefährdend oder verfassungsfeindlich ist

  • - Love-Story
  • - Alltagsprobleme
  • - Horrorstreifen
  • - Comedy
  • - Dokumentation
  • - Talkshow
  • Team

    Thomas Richardt

Guido Reuter